Mobiles Kino auf Tour durch Panama

Nach einer 18tägigen Kinotour durch Panama wurde die Veranstaltung „Verano Canal 2018“ erfolgreich beendet. In verschiedenen Städten des Landes, die größtenteils isoliert sind und keinen Zugang zu dieser Art von Unterhaltung haben, wurden aufblasbare Leinwände eingesetzt.
pan1

Juan Pablo Troncoso, Geschäftsführer von „Proyecciones y Eventos“, arbeitet seit einigen Jahren im Bereich Open-Air-Kino.

Allerdings war die Tour „Verano al Canal“ sicherlich die größte Veranstaltung, und eine der besten Open-Air-Kinoproduktionen, die in Panama stattgefunden hat. Die Filmvorführungen wurden so gut angenommen, dass oft die doppelte Anzahl an Besuchern zu den Vorstellungen kam. Bei einer solchen Größenordnung fragt man sich, welch ein Aufwand allein für die Logistik nötig ist. Laut Juan Pablos Erfahrung mit dieser Tour waren die aufblasbaren Leinwände von AIRSCREEN das am wenigsten komplizierte Element. Die schwierigste Arbeit war das Transportieren der Stühle, die Kabelverlegungen und das sichere Aufbauen der technischen Gerätschaften. Insgesamt dauerte die Installation der gesamten Ausrüstung etwa zwei Stunden. Hinzu kommen noch diverse Hindernisse, wie z. B. Filmrechte, Konzessionen für Lebensmittelverkäufe, Kontakte zu Speditionen  etc.

pan2

20th Century Fox, eines der sechs großen amerikanischen Studios, hat Troncosos Firma aufgrund ihrer Erfahrung auf dem Markt ausgewählt. Des Weiteren war noch die Behörde des Panamakanals (ACP) zusammen mit der Tourismusbehörde von Panama (ATP)  involviert.

pan3

Die Nacht begann mit der Projektion des Dokumentarfilms „Cuando Vuelvan los Bosques“, der die dramatische Abholzung des Regenwaldes in Panama erzählt. Zuletzt konnten die Zuschauer Walt Disney’s „Die Schöne und das Biest“ (2017) sehen. Natürlich kann eine Filmnacht nicht ohne eine gute Tüte Popcorn und ein köstliches Getränk abgeschlossen werden. Aus diesem Grund haben sich Proyecciones y Eventos mit verschiedenen Lieferanten zusammengetan, um kostenlose Snacks zu liefern. Insgesamt wurden über 15.000 Limonaden und mehr als 20.000 Popcorntüten verteilt.

pan4

Die Veranstaltung in Panama City endete mit einem bunten Feuerwerk, das den Himmel erleuchtete und eine schöne Kulisse für unseren AIRSCREEN bildete. Die lokale Presse und natürlich das Publikum waren begeistert. Wir finden es toll, dass unsere AIRSCREENs ein Werkzeug für Unternehmen wie Proyecciones y Eventos sind, deren Ziel es ist, den Zugang zum Kino zu demokratisieren und Tausenden von Menschen zum Träumen zu verhelfen, während sie einen Film unter dem Sternenhimmel sehen.
pan5

Wenn Sie mehr über Proyecciones y Eventos erfahren möchten, klicken Sie hier.

Kontaktieren Sie uns hier, um Ihr Open-Air-Kino-Event zu veranstalten!

Advertisements

Essen, sehen und hören – Freiluftkino in den USA verbindet die Geschmäcker

In den USA ist bereits zum wiederholten Male das Wanderkino Eat|See|Hear unterwegs. Verschiedene Orte in Los Angeles beherbergen die einmalige Kombination von Gourmets, Cineasten und Musikern. Zum Einsatz kommen dabei Food Trucks – fahrende Speisewagen – die in den USA längst zum Standard gehören, eine aufblasbare Leinwand sowie kalifornische Newcomerbands, denen eine Plattform für ihre Musik geboten wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Während die 16m x 8m große mobile Leinwand (AIRSCREEN) erst zur Abenddämmerung aufgeblasen wird, sorgen die Food Trucks bereits nachmittags für kulinarische Genüsse in verschiedensten Formen. Neben den Klassikern Hamburger, Eiscreme und Tacos, sorgen auch Kaffespezialitäten, mobile 5-Sterne-Küche oder Sushi-Kreationen für Gaumenfreuden. Vor den Filmvorführungen haben dann lokale Bands die Chance, sich ein größeres Publikum zu erspielen. Zum Programm des Open-Air-Kinos gehören besondere Filmklassiker wie „Pulp Fiction“, „Indiana Jones“ oder neuere Blockbuster wie „Ted“ – insgesamt ein Spaß für alle Sinne.

Open-Air-Kino der Superlative in Madrid gestartet

Eines der weltweit größten Freiluftkinos gastiert in Madrid. Die gigantische aufblasbare Leinwandkonstruktion von 28m x 16m sorgt für beste Sicht von allen Plätzen. Aktuelle Blockbuster wie Marvel’s „The Avengers“  oder auch Klassiker, darunter Francis Ford Coppola’s  „der Pate“, lassen die Herzen der Filmfans höher schlagen.

AIRSCREEN aufblasbare Leinwand in Spanien
Die größte Open-Air-Leinwand Spaniens in Madrid

Im idyllischen Parque Enrique Tierno Galván sind zudem verschiedene Musiker und Bands auf und neben der Bühne zu sehen, so dass für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesorgt ist. Gastronomische Angebote runden ein gelungenes Fest unter Sternen ab. Das spanische Freilichtkino ist noch bis Anfang August geöffnet. Weitere Informationen und das Programm findet man hier.

Open-Air-Kino in Spanien
After-Show-Party nach der Filmvorführung