Münsters Sommernachtskino auf dem Weg zu neuen Rekorden

Das Sparda-Bank Sommernachtskino ist fulminant in die 15. Saison gestartet. Bei der Premiere des neuen Münster-Tatortes sahen nicht nur die anwesenden Schauspieler sondern auch über 3000 begeisterte Münsteraner auf die 18m mal 11m große aufblasbare Leinwand. Auf die starke Nachfrage reagierten die Veranstalter mit einer Zusatzvorstellung, die ebenfalls innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war.

Das Sommernachtskino ist noch bis Mitte August geöffnet und bietet neben den beliebten Sneak-Previews auch erstmals einen Wunschfilm, der von den Zuschauern gewählt wurde. Als Sieger der Abstimmung ging der Kultfilm „Reservoir Dogs“ von Quentin Tarantino hervor. Außerdem sind aktuelle Blockbuster wie „Fluch der Karibik 4“ oder „Kung Fu Panda 2“ in 3D zu bewundern.

Münster Open-Air-Kino
Freilichtkino vor dem illuminierten Schloß in Münster

Das Münsteraner Freiluftkino beweist dieses Jahr einmal mehr, dass Open-Air-Kino mit der richtigen Technik und hervorragender Organisation bei jedem Wetter erfolgreich sein kann.  Das Programm finden Sie hier.  Das Sommernachtskino wird von der Firma moviescreens in Zusammenarbeit mit dem Cineplex Münster realisiert.